Reinigungs- / Pflegehinweise

Fensterpflege


Text?

Pflege und Wartung. Sauberkeit im Handumdrehen.

Generell sind Kunststofffensterprofile wartungsarm. Für die Reinigung bitte nur klares Wasser mit einem Schuss milden Haushaltsreinigers (z.B. Geschirrspülmittel) verwenden. Achten Sie darauf, dass das Putzmittel keine lösungsmittelhaltigen Bestandteile enthält. Auch von der Verwendung scheuernder Reiniger oder Kratzschwämmen und ähnlichem ist abzusehen.

Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, kann beim Fachhändler ein geeignetes Reinigungsprodukt erwerben. Für optimale Pflege und größtmögliche Sauberkeit. Denn durch die antistatische Wirkung dieser Spezialreiniger wird die Staubanhaftung erheblich reduziert. Damit Sie lange Freude an Ihren Kunststoff-Fenstern haben. Für das Entfernen größerer Verschmutzungen erhalten Sie bei uns spezielle Kunststoffreiniger.

Wartung


Das Gute: Dichtungen sind weitgehend wartungsfrei. Alle beweglichen Teile sollten mindestens einmal im Jahr auf Verschleiß kontrolliert und die Schließteile und Verriegelungszapfen sowie Scheren- und Ecklager mit technischer Vaseline eingefettet werden.

Für Einstellarbeiten an den Beschlägen sowie für das Ein- und Aushängen der Flügel wenden Sie sich bitte unbedingt an uns.

Sauberkeit im Handumdrehen bei Rollladen


Bitte vergewissern sie sich vor Betätigung des Rollladens, dass der Behang frei zu bewegen ist.
Die beschichteten Elemente wie Kasten, Führungsschienen und Profile sowie Kunststoffteile können mit lauwarmem Wasser und einem neutralen Reinigungsmittel (Seifenreiniger) abgewischt werden.

Bitte: Keine Lösungsmittel und keinen Alkohol (Spiritus) verwenden. Keine scheuernden Reinigungsmittel benutzen.